Über mich

Tanja Benitsch
Tanja Benitsch

Mein Name ist Tanja Benitsch. Ich wurde 1978 auf der Schwäbischen Alb geboren und habe Physik, Buchwissenschaft und Soziologie studiert. Hauptberuflich bin ich Mutter von drei Kindern und arbeite in der Software-Entwicklung. Mein „Herzensjob“ ist aber die Begleitung von Familien und so berate ich rund um Fragen zum Stillen, Tragen und eben auch Stoffwickeln. Ich bin dabei keineswegs missionarisch unterwegs, sondern möchte denen zur Seite stehen, die sich für mögliche Alternativen interessieren. Nur wer weiß, dass er eine Wahl hat, kann diese auch treffen 🙂

Wir selbst sind erst spät und mehr durch Zufall auf Stoffwindeln gestoßen und dann dabei geblieben, weil das Wickelkind nicht mehr ohne seine „schöne Windel“ sein wollte. Ganz stolz hat es die gebrauchten Windeln (luftdicht verpackt) nach Hause getragen und nach der Wäsche auf die Leine gehängt. Und ich habe begonnen, meine klassische Wickelroutine zu hinterfragen, den Mehraufwand mit der Wäsche als etwas zu verstehen, das ich für mein Kind und mit meinem Kind mache, und nicht zuletzt die leere Mülltonne zu bewundern.

Als Stoffwindelberaterin ausgebildet wurde ich von den Stoffwindelexperten im Herbst 2018. Zu den Ausbildungsinhalten gehören unter anderem theoretisches Wissen rund um die verschiedenen Stoffwindelsysteme, verwendete Materialien und die Reinigung und Pflege von Windeln, aber natürlich auch praktische Aspekte aus dem Beratungsalltag.

Zertifikat
Zertifikat